Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen, diese Website zu verbessern. Erfahren Sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Museen Zella-Mehlis

Startseite > Archivierte Artikel – Was war 2021 los in den städtischen Museen?

Archivierte Artikel

Was war 2021 los in den städtischen Museen?

Collage

Führungen, Feste, Rallyes, Kurse, Sonderausstellungen und sonstige Veranstaltungen mussten auch im Jahre 2021 leider ausfallen oder konnten nicht in der gewohnten Weise durchgeführt werden. An den immerhin 168 Öffnungstagen haben wir in den Museen 3.156 Besucher gezählt (im Vorjahr mit 230 Öffnungstagen waren es 3.836 Besucher). 1.177 interessierte Besucher fanden den Weg in unser Stadtmuseum, 1.779 in die Gesenkschmiede und ca. 200 in das Heimatmuseum Benshausen. Allerdings hatte das Heimatmuseum lediglich einen Öffnungstag, zum Tag des offenen Denkmals, am 12. September. Die nackten Besucherzahlen allein sagen aber noch nicht viel aus. Schauen wir uns die Zahlen mal genauer an:

Bis zum 20. Juni, also knapp ein halbes Jahr, hatten die Museen geschlossen. Auch die sonst gut besuchten Veranstaltungen wie Internationaler Museumstag, Schmiedefest, Stadtfest, Tag des offenen Denkmals oder Ausstellungseröffnungen haben nicht bzw. nicht in gewohntem Umfang stattfinden können. Gut besucht war der Tag des offenen Denkmals in Benshausen, vor allem wegen des Festprogramms zum 225-jährigen Geburtsjubiläums von Daniel Elster, an dem wir ca. 150 Gäste begrüßen konnten.

Insgesamt wurden 32 Veranstaltungen durch das kleine Museumsteam, teilweise mit Vereinsunterstützung, durchgeführt. Allein vom Museumsteam wurden 28 Führungen in den Museen realisiert. An insgesamt 70 Burni-Rallyes im Stadtmuseum nahmen etwa 100 Kinder teil. In der Gesenkschmiede wurden insgesamt 10, zum Teil mehrtägige, Schmiedekurse mit 25 Teilnehmern unter Leitung von Thomas Faulstich realisiert. Außerdem gab es noch drei Sonderausstellungen in den eigenen Häusern, von denen eine komplett vom Museumsteam gestaltet wurde.

Ausstellungen:

Stadtmuseum in der Beschußanstalt

„Purer Frohsinn“ – Fotocollagen von Anette Mann aus Themar

Technisches Museum Gesenkschmiede

Ausstellung zur Industriegeschichte der Stadt mit Film „Zella-Mehlis – historisch gewachsene Wirtschaftskraft.“

Heimatmuseum Benshausen

„Daniel Elster ‒ *1796 †1857 ‒ Musikprofessor aus Benshausen“

Plakat Plakat Plakat

 

Veranstaltungen mit Vereinsunterstützung in den Museen:

  • Infotafel10. September, 25. Jahre Heimatmuseum,
    • Enthüllung von zwei neuen Informationstafeln zur Geschichte des Vierseithofes und zur Geschichte des Heimatmuseums
    • Festakt mit Ehrungen für Eberhard und Erika Mann, Ansprachen vom Bürgermeister der Stadt, Herrn Rossel und anderen, Tanzvorführungen des Kindergartens „Sandhasennest“
    • Vor-Eröffnung der Daniel Elster Ausstellung, Rundgang der Gäste durch das Museum und die Sonderausstellung
  • 12. September, Tag des offenen Denkmals (freier Eintritt),
    • Offizielle Öffnung der Sonderausstellung zum 225. Geburtstag von Daniel Elster im Heimatmuseum
    • Vortrag zu Daniel Elster (Prof. Konstantin O. Papailiou/Athen, Heinrich Jung/Zella-Mehlis und Matthias Bretschneider/Meiningen) im Heimatmuseum
    • Vorstellung der Jubiläumsbroschüre „Daniel Elster“
  • im Stadtmuseum freier Eintritt, ohne Programm
  • im Technischen Museum Maschinen- und Schmiedevorführungen

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Insgesamt ca. 123 Beiträge/Veröffentlichungen/Artikel
    • 26 Beiträge auf der Internetseite der Museen
    • 75 Beiträge bei Facebook
    • 15 Beiträge im Stadtanzeiger
    • 6 Beiträge in der regionalen Presse (Freies Wort)
    • 1 Fernsehbeitrag (MDR Thüringen-Journal)

Sammlung/Dokumentation:

  • 31 Übergaben an die Museen von Bürgern der Stadt, z. T. größere Konvolute mit mehreren Objekten
  • 34 Übernahmen in die Sammlung (Inventarisation/Dokumentation)
  • Digitalisierung eines Teils der Mercedes-Büromaschinen-Sammlung (mechanische und elektrische Schreibmaschinen sowie Rechenmaschinen, z. Z. 60 Objekte)
    • fotografieren, Fotos auf Rechner übertragen und bearbeiten (Farbe, Zuschnitt, Titel…)
    • entsprechende Karteikarten heraussuchen, ordnen, ergänzen
    • mithilfe der Karteikarten und weiteren schriftlichen Dokumenten zu den Maschinen die Daten in digikult (Museumssoftware) übertragen
  • Erstellung von 2 Katalogen
    • „Firmen-, Marken- und Warenzeichen Zella-Mehliser Firmen“
    • „Firmen-, Marken- und Warenzeichen Zella-Mehliser Waffen-Firmen“

Ausstellung/Vermittlung:

  • Beteiligung am „Kulturpass digital“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. ‒ Kulturpass digital
    • 10 Fragen rund um die Zella-Mehliser Museen erstellt, (Quiz) Rätsel für Kinder für die Online-Plattform der Kulturpass Anbieter
  • Erarbeitung von Fragen für die geplante Schmiedehannes-Rallye in der Gesenkschmiede
    • in Testphase an Besucherfamilien
  • die Übersetzungen der Tafeltexte im Stadtmuseum und in der Gesenkschmiede (englisch und teilweise niederländisch) wurden für die Nutzung über QR-Code für das Smartphone aufbereitet (noch nicht offiziell unter www.transba.gumv.de und www.transgs.gumv.de)
  • LasergewehrEinrichtung einer Biathlon-Laserschießanlage als neues Angebot für die Museumsbesucher im Stadtmuseum
    • Einbau einer Wand, Anbringung Gewehrhalterung, Zielgerät, Fernbedienung, Erläuterungstafel
  • 2 neue Informationstafeln zur Geschichte des Heimatmuseums und des Vierseithofes in Benshausen wurden in Zusammenarbeit mit Eberhard Mann neu gestaltet und zum 25-jährigen Jubiläum des Heimatmuseums der Öffentlichkeit präsentiert
  • für die Sonderausstellung „Daniel Elster ‒ *1796 †1857 ‒ Musikprofessor aus Benshausen“ wurden gemeinsam mit Eberhard Mann 11 Ausstellungstafeln gestaltet, sie sind seit September 2021 im Gemeindehaus (Bürgerbüro) zu sehen
  • Fortführung Internetseite für Kinder www.kindermuseum.gumv.de
  • Erstellung von Kurzfilmen für Internetseite zum Internationalen Museumstag www.museumstag.gumv.de
  • Da die Museen zeitweilig nicht besucht werden konnten, wurden für den Internationalen Museumstag 2021 und die Sonderausstellung virtuelle Präsentationen geschaffen bzw. aktualisiert:

Recherchen und Zuarbeiten:

  • Zuarbeiten und Recherchen zu einer Beschlussvorlage des Ortsteilrates in Benshausen zur Rehabilitierung von Opfern der Hexenverfolgung
  • Beteiligung an Sondierungsgesprächen zum Weinhändlerfriedhof in Benshausen
  • Zuarbeiten für diverse Buchveröffnetlichungen (Fotos, Informationen …)
    • „Schicksalsjahre ‒ Carl Walther / Die weltberühmte Thüringer Waffenfabrik 1886-1945“, Von Wolf-Dietrich N. Roth/Berlin.
    • „Laufer Häuserpersönlichkeiten erzählen …“, von Dr. Ina Schönwald / (Beitrag über Reißmann)
    • Broschüre „Die Geschichte vom Pirschhaus Sternberg“, von Konrad Elßmann, in Zusammenarbeit mit dem Geschichts- und Museumsverein
    • BroschTitelseiteüre „Auf Spurensuche nach Johann Daniel Elster“ von Heinrich Jung, Eberhard Mann, Matthias Bretschenider/Meiningen und Prof. Konstantin Papailiou/Athen, in Zusammenarbeit mit dem Geschichts- und Museumsverein
  • Mitarbeit an der Konzipierung des neuen Zunft&Kloßwegs (Texte und Bilder für Tafeln, Idee und Angebotseinholung zur Gestaltung des Eingangsportals)
  • Zuarbeiten von Texten und Bildern für den Werbeflyer für das Heimatmuseum Benshausen
  • Zuarbeiten von Informationen für das neue Urlaubsmagazin bzw. Website der Touristinformation Zella-Mehlis
  • Zuarbeiten für die Präsentation auf Internetangeboten der Region:
    • Schlossberghotel Oberhof
    • Hotel Thüringenschanze Oberhof
    • Haus Saarland Oberhof,
    • Aktiv & Vital Hotel Thüringen in Schmalkalden
  • Beteiligung mit sechs Offerten auf der Plattform „Digitale Angebote der Thüringer Museen“ des Museumsverbandes Thüringen e.V. www.museumsverband-thueringen.de/digitale-angebote-der-thueringer-museen

Sonstiges:

  • Benshausen (Büro eingeräumt, Regal für Bilder gebaut, Galerieschienen angebracht)
  • Umlagerungsarbeiten (Depotberäumung) im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Grundstücks und einer vom Heimatmuseum Benshausen dort genutzten Garage
  • in drei Museen an 168 Öffnungstagen zu insgesamt ca. 2.100 Stunden für die Besucher da
  • Neuanstrich eines Teils des Zaunes Gesenkschmiede (Schleifen, Ölen)
  • diverse Kleinreparaturen in den Museen (abgelöste Fotos, Texte und Objekte etc.)
  • kleinere Restaurierungsarbeiten und Konservierung von Ausstellungsobjekten

Sicherlich ist noch die eine oder andere Aktivität im alltäglichen Dienstbetrieb untergegangen.

Zella-Mehlis verbindet
 

Veranstaltungen

Weihnachtsbasteln

Heimatmuseum geöffnet

Ausstellungen

Plakat

Plakat

Sonderausstellung Industriegeschichte

 

Öffnungszeiten

Stadtmuseum in der Beschußanstalt und
Technikmuseum Gesenkschmiede

Montag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Feiertags: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

An vier Tagen bleiben die Museen geschlossen:
Neujahr, Christi Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester.

Heimatmuseum Benshausen

Das Heimatmuseum Benshausen hat 2022 an folgenden Tagen von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet:

15. Mai, 12. Juni, 25. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 13. November und 11. Dezember

Das Heimatmuseum Benshausen hat 2023 an folgenden Tagen von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet:

15. Januar, 12. Februar, 12. März, 9. April, 14. Mai, 11. Juni

Besuche zu anderen Zeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.

Sie finden uns auch auf Facebook!

 
 

Zella-Mehlis –
Historisch gewachsene Wirtschaftskraft

Zella-Mehlis kann auf eine bewegte und erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte zurückblicken. Hier wurde der Lauf von internationalen Automarken beeinflusst, Weltkonzerne gegründet und dafür gesorgt, dass James Bond die Welt retten kann. Und auch heute finden sich hier Wirtschaftszweige, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Langversion dieses Filmes, welcher in Zusammenarbeit mit mamoni media » entstanden ist, können Sie im Technischen Museum Gesenkschmiede » sehen.

Partner/Kooperationen

Erlebnispark Meeresaquarium Explorata Mitmachwelt Galerie im Bürgerhaus Thüringer Wald Card Mehrkindfamilienkarte Thüringen Schmieden in der Gesenkschmiede

Seitenanfang