Zella-Mehlis ist reich an Geschichte!

 
Erfahren Sie in den Museen, Stadtmuseum in der Beschußanstalt », Technikmuseum Gesenkschmiede » und Heimatmuseum Benshausen » mehr über die Vergangenheit der Stadt, über deren Berühmtheiten, über Erfindungen, sportliche sowie technische Besonderheiten und lernen Sie Zella-Mehlis und Benshausen von einer anderen Seite kennen!
Viele meinen, nachdem sie ein Stadt- oder Heimatmuseum besucht haben, kennen sie alle, weil sie sich oft ähneln ... unsere Museen sind anders!  Kommen Sie uns besuchen und Sie werden überrascht sein, wie ein Museum sein kann, klar gegliedert, informativ, interessant gestaltet ... und Sie werden dann wissen, was die Welt ohne Zella-Mehlis wäre – undenkbar!

Neuigkeiten

26. Schmiedefest

Plakat

Am Samstag, dem 20. August 2022 findet endlich, nach drei Jahren Pause, wieder das traditionelle Schmiedefest im Technischen Museum Gesenkschmiede in der Lubenbachstraße 4 in Zella-Mehlis statt. Das Museum und der Förderverein laden hierzu recht herzlich ein. Von 13.00 bis 18.00 Uhr können die Besucher die historischen Maschinen im Museum besichtigen.

Erfahrene „Metaller“ bedienen an diesem Tag die Maschinen, Schmiedekünstler und „Feuerbezwinger“ aus nah und fern arbeiten an den Schmiedefeuern, um gemeinsam das Technische Museum Gesenkschmiede zum Glühen zu bringen. Dazu gibt es noch einen kleinen Trödelmarkt und Spielangebote für die Kinder. Auch die Kneippanlage kann genutzt werden.

Maschinenvorführungen
Maschinenvorführungen

Unbedingt einen Besuch wert ist auch die Sonderausstellung zur Industriegeschichte von Zella-Mehlis mit der spannenden Film-Dokumentation: „Zella-Mehlis – Historisch gewachsene Wirtschaftskraft“.

Für Speisen und Getränke, unter anderem mit selbstgebackenem Kuchen, und für gute Unterhaltung mit Livemusik ist wie immer bestens gesorgt. An diesem Tag ist der Eintritt frei!

Leckeres Kuchenangebot
Leckeres Kuchenangebot