Zella-Mehlis ist reich an Geschichte!

 
Erfahren Sie in den Museen, Stadtmuseum in der Beschußanstalt », Technisches Museum Gesenkschmiede » und Heimatmuseum Benshausen » mehr über die Vergangenheit der Stadt, über deren Berühmtheiten, über Erfindungen, sportliche sowie technische Besonderheiten und lernen Sie Zella-Mehlis und Benshausen von einer anderen Seite kennen!
Viele meinen, nachdem sie ein Stadt- oder Heimatmuseum besucht haben, kennen sie alle, weil sie sich oft ähneln ... unsere Museen sind anders!  Kommen Sie uns besuchen und Sie werden überrascht sein, wie ein Museum sein kann, klar gegliedert, informativ, interessant gestaltet ... und Sie werden dann wissen, was die Welt ohne Zella-Mehlis wäre – undenkbar!

Neuigkeiten

Laser-Schieß-Anlage im Stadtmuseum in der Beschußanstalt!

Seit ein paar Wochen kann das Stadtmuseum in der Beschußanstalt mit einer neuen Attraktion aufwarten!

Im Ausstellungsbereich der Sportgeschichte können unsere Besucher (ab 6 Jahren) nun auch selbst am LaserPower Biathlon Sportgewehr ihre Treffsicherheit erproben und testen, ob sie als Biathleten eine Chance an der Schießscheibe hätten.

Biathlon ist eine der beliebtesten Wintersportarten. Jedes Jahr zieht es tausende Besucher in die Austragungsorte, wie in unsere Nachbarstadt Oberhof (wenn man nicht gerade durch eine Pandemie ausgebremst wird), und Millionen vor die Fernseher, um den Profisportlern bei ihren Wettkämpfen zuzusehen. Die Kombination aus Skilanglauf und Schießen erfordert nicht nur ein hohes Maß an körperlicher Fitness und Ausdauer, sondern auch eine sehr gute Konzentrationsfähigkeit und Präzision.

Natürlich ist unsere Anlage vollkommen ungefährlich mit einem hochwertigen Biathlon-Lasergewehr der traditionsreichen Jagd- und Sportwaffenfabrik Anschütz, welches in seiner Form einem professionellen Biathlon-Gewehr entspricht, jedoch anstatt der dort eingesetzten Munition mit einem harmlosen Laser ausgestattet ist.

Auch die Entfernung zwischen Schießscheibe und Schützen ist bei uns etwas kürzer als unter richtigen Wettkampfbedingungen. Doch gerade deshalb ist der Spaßfaktor um einiges größer, da man auch als Ungeübter eine Chance hat zu treffen.

Die Schießanlage ist eine Erweiterung der Sportausstellung und hilft auf interaktive Weise dabei, die Geschichte des Ortes noch ein bisschen mehr „begreifbar“ zu machen.

Das Biathlon-Schießen ist im Zuge eines Museumsbesuches zugänglich und wird bereits jetzt sehr rege von unseren Besuchern genutzt.

Wenn auch Sie einmal Ihre Treffsicherheit mit dem LaserPower Biathlon Sportgewehr austesten wollen, freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Laser-Schieß-Anlage