Zella-Mehlis ist reich an Geschichte!

 
Erfahren Sie in den Museen, Stadtmuseum in der Beschußanstalt », Technikmuseum Gesenkschmiede » und Heimatmuseum Benshausen » mehr über die Vergangenheit der Stadt, über deren Berühmtheiten, über Erfindungen, sportliche sowie technische Besonderheiten und lernen Sie Zella-Mehlis und Benshausen von einer anderen Seite kennen!
Viele meinen, nachdem sie ein Stadt- oder Heimatmuseum besucht haben, kennen sie alle, weil sie sich oft ähneln ... unsere Museen sind anders!  Kommen Sie uns besuchen und Sie werden überrascht sein, wie ein Museum sein kann, klar gegliedert, informativ, interessant gestaltet ... und Sie werden dann wissen, was die Welt ohne Zella-Mehlis wäre – undenkbar!

Neuigkeiten

Super Resonanz nach Wiedereröffnung der Museen am 21.06.2021!

Die Resonanz in der ersten Woche nach der Wiedereröffnung der Städtischen Museen Zella-Mehlis am 21.06.2021 war sehr groß.

In beiden Museen waren an allen Besuchstagen Gäste zu verzeichnen. Sowohl Touristen, die in umliegenden Hotels und Ferienunterkünften urlaubten als auch Tagesausflügler aus der Region und Einheimische zog es direkt wieder in unsere beiden Einrichtungen.

Die Besucher freuten sich über das nach fast 8-monatiger Schließung der Museen wieder bestehende kulturelle Angebot, die Rückmeldungen zu unseren Häusern waren durchweg positiv.

Für das Technische Museum Gesenkschmiede gingen in der ersten Woche bereits zahlreiche Führungsanfragen von Bildungseinrichtungen und Privatpersonen ein und für eine kleine Gruppe Kinder, die in Zella-Mehlis eine Woche im Bildungscamp in Zella-Mehlis verbrachten, war das Stadtmuseum in der Beschußanstalt die Rettung vor dem Dauerregen am Donnerstag.

Die Kids freuten sich gemeinsam mit Burni, unserem Maskottchen, die Museumsrallye zu absolvieren. Alle waren mit Feuereifer dabei und verdienten sich so am Ende sogar noch eine kleine Überraschung. Am meisten freute sie, dass sie die ersten Kinder waren, die nach der langen Schließzeit der Museen mit Burni die Rallye machen konnten. Zum Abschluss ihres Besuchs wurde auch die Mitarbeiterin des Museums noch überrascht – und zwar mit einem musikalischen Ständchen, welches diesen Tag sehr schön abrundete.

Wir freuen uns sehr darüber, wie toll unsere Angebote von den verschiedensten Besuchergruppen angenommen werden und schauen hoffnungsvoll in die Zukunft mit vielen weiteren neuen und alten Besuchergesichtern in unseren Museen.

Wiedereröffnung1

Wiedereröffnung2